Gottesdienste – Wochenspruch

Samstag,       21.04.2018
18:00           Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Walkling)
von Amelie, Finjas und Annika Glatzel

Sonntag,       22.04.2018 (Jubilate)
10.00  
      Festgottesdienst zur Konfirmation (Pfarrer Walkling)
von Philipp Braun, Amelie Glatzel, Dennis Huber, Marvin Leon, Maximilian Röder,       Nika Schreitmüller
Kollekte: Adolpho Kolping Schule Riobamba, Ecuador

Dienstag,      24.04.2018
14.00  
      Abdankungsfeier (Pfarrer Walkling)
von Rosinna Marianne Fisch, geb. Stümpfig

Sonntag,       29.04.2018 (Kantate)
10.00  
      Gottesdienst (Pfarrer Walkling)
Opfer für die Lukasgemeinde

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll:
Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2.Kor 5,17

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Gottesdienste – Konfirmation – Recycling von Plastik-Stiften

Samstag,       14.04.2018
10.00  
      Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Walkling)
von Alexia, Maximilian und Xenia Käser

Sonntag,       15.04.2018 (Miserikordias Domini)
10.00         Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Walkling)
von  Enya Rupp und Mila Bachthaler
Opfer für die Lukasgemeinde

Mittwoch,       18.04.2018
15.00           Lukaskaffee

Samstag,       21.04.2018
18.00  
      Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Walkling)
von Annika, Finjas und Amelie Glatzel

Sonntag,         22.04.2018 (Jubilate)
10.00  
      Festgottesdienst zur Konfirmation (Pfarrer Walkling)
Kollekte für die Adolpho Kolping Schule in Riobamba

 

Liebe Gemeinde,
wir sammeln im Gottesdienst am 15.04. auch noch einmal  für den Tafelladen in Brombach – dort sind Ihre Gaben sehr willkommen – herzlichen Dank!

Durch das Recycling von Plastik-Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.
Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.
Die Aktion läuft noch bis Ende 2018. Näheres können Sie auch auf der homepage des Weltgebetstages: https://weltgebetstag.de erfahren.
In der Lukaskirche und in der Kirche St. Peter und Paul stehen Schachteln bereit, in denen die Stifte gesammelt werden. Gesammelt werden Kugelschreiber, Filzstifte, Textmarker, Korrekturmittel.
Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Am Sonntag, den 22. April feiern wir um 10.00 Uhr den Festgottesdienst zur Konfirmation.

Konfirmiert werden:
Philipp Braun
Amelie Glatzel
Dennis Huber
Marvin Leon
Maximilian Röder
Nika Schreitmüller

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Johannes 10, 11a.27-28a

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

 

Gottesdienste – Ostern

Freitag,          30.03.2018 (Karfreitag)
10.00            
ökumenischer Kinderkreuzweg
15.00             Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Gemeindeaufbau und Diakonie in Osteuropa

Sonntag,         01.04.2018 (Ostersonntag)
06.45          
Osterfrühgottesdienst mit Liedern aus Taizé (Pfarrer Walkling + Team)   10.00           Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Diakonische Hilfe für ältere Menschen

Sonntag,      08.04.2018 (Quasimodogeniti)
kein
Gottesdienst in der Lukaskirche

Sonntag,       15.04.2018 (Miserikordias Domini)
10.00  
      Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Walkling)
Opfer für die Lukasgemeinde

 

Liebe Gemeinde,

in der „heiligen Woche“, die mit Ostern und der Auferstehungsfeier ihren Höhepunkt hat, sind Sie zu folgenden Angeboten herzlich eingeladen:

Am Karfreitag, 30. März, beginnt der ökumenische Kinderkreuzweg um 10:00 Uhr an der Katholischen Kirche. Um 15:00 Uhr feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst in der Lukaskirche.

Am Ostersonntag, 01. April, beginnen wir die Auferstehungsfeier um 06.45 Uhr mit einer Andacht mit Liedern aus Taizé in der Lukaskirche. Im Anschluss frühstücken wir. Wer hierzu Marmelade, Butter o.ä. beitragen kann, bringe es einfach mit.

Der Hauptgottesdienst mit Abendmahl findet um 10:00 Uhr statt.

Wir sammeln in den Ostergottesdiensten auch wieder für den Tafelladen in Brombach – dort sind Ihre Gaben sehr willkommen – herzlichen Dank!

In Vorfreude Sie / Euch zu sehen,
Tobias Walkling, Pfarrer

Am 08.04. findet anlässlich des Abschlusses der Ausstellung „Reformationen – der große Umbruch am Oberrhein“ in der Stadtkirche Lörrach um 10 Uhr ein Gottesdienst wie zu Luthers Zeiten statt. Der zentrale Gottesdienst mehrerer Lörracher Gemeinden wird in Form einer,  von Martin Luther 1526 entworfenen „Deutschen Messe“ gefeiert. Dekanin Bärbel Schäfer führt durch die besondere Liturgie. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Kantor Rainer Marbach und einer Schola.

Im Anschluss wird, als Zeichen ökumenischer Verbundenheit, von Dekan Gerd Möller und der evangelischen Dekanin Bärbel Schäfer eine ökumenische Partnerschaftserklärung unterzeichnet; und nach einem kurzen Rückblick mit Landrätin Marion Dammann und Museumsleiter Markus Möhring sind Sie herzlich zu einem kleinen Empfang und einem letzten Gang durch die Ausstellung im Dreiländermuseum eingeladen.

Dabei besteht auch die Möglichkeit, die Reformationshocker zu erhalten.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll:

 

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offenbarung 1, 18

 Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Osterwoche: Gottesdienst mit Konfis – Hauptversammlung – Passion – Karfreitag – Ostersonntag – Taizé – Tafelladen

Sonntag, 25.03.2018 (Palmarum)
10.00 Gottesdienst mit Konfirmandinnen und Konfirmanden (Pfarrer Walkling/Pfarrer i. Probedienst Ghiretti)
Opfer für die Lukasgemeinde
11.00 Mitgliederversammlung  – Verein der Freunde der Lukasgemeinde

Mittwoch, 28.03.2018
18.00 Passionsandacht – Stadtkirche

Freitag, 30.03.2018 (Karfreitag)
10.00 ökumenischer Kinderkreuzweg
15.00  Gottesdienst mit Abendmahl
Kollekte: Gemeindeaufbau und Diakonie in Osteuropa

Sonntag, 01.04.2018 (Ostersonntag)
  6.45 Osterfrühgottesdienst mit Liedern aus Taizé
10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Diakonische Hilfe für ältere Menschen

Liebe Gemeinde,

am kommenden Sonntag beginnt die sogenannte „heilige Woche“, die mit Ostern und der Auferstehungsfeier ihren Höhepunkt hat. Auch in der Lukasgemeinde gestalten wir diesen Anlass festlich. Fühlen Sie sich deshalb zu folgenden Angeboten herzlich eingeladen:

1. Am Palmsonntag, 25. März, gestalten die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden „ihren“ Abschlussgottesdienst. Als Thema haben sie sich diesmal „das Jenseits“ gewählt. Ihre Gedanken und Vorstellungen teilen sie gerne mit Ihnen in den Gottesdiensten um 10:00 Uhr in der Lukaskirche Inzlingen und um 18:00 Uhr in der Friedensgemeinde Lörrach. Im Anschluss an den Gottesdienst in der Friedensgemeinde wird auch ein Vesper angeboten, so dass noch Möglichkeit zum geselligen Austausch besteht.

2. Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag in Inzlingen findet die alljährliche Hauptversammlung der „Freunde der Lukaskirche e.V.“ statt. Marga Dersch als Vorsitzende informiert über die Entwicklungen und das Engagement des Vereins und freut sich über jede und jeden der schriftlichen Einladung folgen kann.

3. Am Mittwoch, 28. März, findet die letzte Passionsandacht in der Stadtkirche Lörrach um 18:00 Uhr unter dem Motto:  „Zeig, wofür du stehst“ statt.

4. Am Karfreitag, 30. März, beginnt der ökumenische Kinderkreuzweg um 10:00 Uhr an der Katholischen Kirche. Um 15:00 Uhr feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst in der Lukaskirche.

5. Am Ostersonntag, 01. April, beginnen wir die Auferstehungsfeier um 6.45 Uhr mit einer Andacht mit Liedern aus Taizé in der Lukaskirche. Im Anschluss frühstücken wir. Wer hierzu Marmelade, Butter o.ä. beitragen kann, bringe es einfach mit.

Der Hauptgottesdienst mit Abendmahl findet um 10:00 Uhr statt.

Wir sammeln in den Ostergottesdiensten auch wieder für den Tafelladen in Brombach – dort sind Ihre Gaben sehr willkommen – herzlichen Dank!

In Vorfreude Sie / Euch zu sehen,

Tobias Walkling, Pfarrer

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.
Johannes 3, 14b.15

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Gottesdienste, Lukaskaffee, Passion, Gottesdienst mit Konfirmanden, Mitgliederversammlung

Sonntag, 18.03.2018 (Judika)
10.00 Gottesdienst  (Prädikantin Böttcher)
Kollekte für die Arbeit mit Jugendlichen
17.00 Fastenmeditation St. Peter Lörrach

Mittwoch, 21.03.2018
15.00 Lukaskaffee
18.00 Passionsandacht – Lukaskirche

Sonntag, 25.03.2018 (Palmarum)
10.00 Gottesdienst mit Konfirmandinnen und Konfirmanden (Pfarrer Walkling/Pfarrer i. Probedienst Ghiretti)
Opfer für die Lukasgemeinde
11.00 Mitgliederversammlung  – Verein der Freunde der Lukasgemeinde

Liebe Gemeinde,

in der diesjährigen Passionszeit möchte ich Sie  besonders einladen:

Kreuzungen aus Musik und Wort – Abendandachten zum Innehalten: mittwochs 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr wird die Kooperation innerhalb der Ev. Kirchengemeinde Lörrach zwischen der Matthäusgemeinde und der Lukasgemeinde fortgesetzt. Frau Pfarrerin Mauvais und ich werden an vier Abenden im Wechsel von Musik, Text und Stille Themen der EKD-Fastenaktion: Zeig dich! – 7 Wochen ohne Kneifen zum Klingen bringen. Herzlich zu den einzelnen Veranstaltungen eingeladen:

21. März – Zeig deine Hoffnung; Lukaskirche Inzlingen

28. März – Zeig, wofür du stehst; Stadtkirche Lörrach

Sonntag, 18. März 2018, 17.00 Uhr, Kirche St. Peter
Glaube und Politik / Islam: Entdeckung der Vielfalt statt Fundamentalismus im politischen Engagement
Predigt: Dr. Jürgen Endres, Islamwissenschaftler Luzern
Orgel: Kirchenmusikdirektor Christoph Bogon, Schopfheim

Bitte merken Sie sich Sonntag, den 25. März schon einmal vor: die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten den Gottesdienst und im Anschluss an den Gottesdienst sind die Mitglieder des Vereins der Freunde der Lukasgemeinde zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. Matthäus 20, 28

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Veröffentlicht unter Fastenaktion, Gemeinde, Gottesdienst, Konfirmanden, Termine, Verein der Freunde

Gottesdienste – Passionsandachten – Jazz am Kirchturm

Sonntag,       11.03.2018 (Laetare)
10.00  
      Kunst – Gottesdienst im Atelier Geiger

Mittwoch,       14.03.2018
18.00  
      Passionsandacht – Stadtkirche Lörrach
19.30           Vorbereitungstreffen für das ökumen. Sommerfest – Pfarreiheim

Sonntag,         18.03.2018 (Judika)
10.00  
      Gottesdienst  (Prädikantin Böttcher)
Kollekte für die Arbeit mit Jugendlichen

 

Liebe Gemeinde,

in der diesjährigen Passionszeit möchte ich Sie zu 2 Veranstaltungen besonders einladen:
Kreuzungen aus Musik und Wort – Abendandachten zum Innehalten: mittwochs 18:00 Uhr

 Auch in diesem Jahr wird die Kooperation innerhalb der Ev. Kirchengemeinde Lörrach zwischen der Matthäusgemeinde und der Lukasgemeinde fortgesetzt. Frau Pfarrerin Mauvais und ich werden an vier Abenden im Wechsel von Musik, Text und Stille Themen der EKD-Fastenaktion: Zeig dich! – 7 Wochen ohne Kneifen zum Klingen bringen. Herzlich zu den einzelnen Veranstaltungen eingeladen:
14. März – Zeig deine Fehlbarkeit; Stadtkirche Lörrach
21.
März – Zeig deine Hoffnung; Lukaskirche Inzlingen
28.
März – Zeig, wofür du stehst; Stadtkirche Lörrach

Dem Wunder des Augenblick nachsinnen – Kunstgottesdienst im Atelier Max Meinrad Geiger

Die Sonne, auf die wir ganz unterschiedlich alle warten, bricht an. Es entstehen kleine Kunstwerke aus Licht und Schatten nur für einen Augenblick und für uns ganz umsonst. Diesem Wunder des Augenblicks wollen Max Meinrad Geiger und ich auf künstlerische und theologische Weise nachsinnen. Und Sie sind herzlich hierzu eingeladen:

  1. März, 10:00 Uhr Atelier Max Meinrad Geiger, Sonnhalde 1, Inzlingen

Ebenfalls am Sonntag, den 11. März gibt es um 17.30 Uhr Jazz am Kirchturm. Die neue Reihe der Matthäusgemeinde wird in der Alten Feuerwache fortgesetzt. Es spielt das Ingmar Kerschberger Trio. Das Catering übernimmt  Michael Roßkopf. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Fortbestand der neuen Reihe wird gebeten!  Herzliche Einladung

Herzlich,
Pfarrer Tobias Walkling

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und er„stirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12, 24

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Weltgebetstag – Passionsandachten – Gottesdienste

Freitag,           02.03.2018
15.00  
      Weltgebetstag St. Peter und Paul

Sonntag,         04.03.2018 (Okuli)
10.00  
      Gottesdienst  (Prädikant Gnädinger)
Opfer für die Lukasgemeinde

Mittwoch,       07.03.2018
18.00  
      Passionsandacht – Lukaskirche

Donnerstag,   08.03.2018
19.00            
Abendandacht mit Liedern aus Taizé – Lukaskirche

Sonntag,       11.03.2018 (Laetare)
10.00  
      Kunst – Gottesdienst im Atelier Geiger

 

Liebe Gemeinde,

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag am 02. März um 15.00 Uhr in St. Peter und Paul, der dieses Jahr von den Frauen aus Surinam gestaltet wurde.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Lukasgemeinde Inzlingen in Kooperation mit der Matthäusgemeinde Passionsandachten. Diesmal steht die EKD-Fastenaktion „Zeig dich“ im Fokus der Textlesungen und Musikbeiträge. Die Abendandachten finden statt:
Am 07.03.in der Lukasgemeinde, am 14.03. in der Stadtkirche 21.03. in der Lukasgemeinde und am 28.03.18, wieder in der Stadtkirche jeweils um 18.00 Uhr.

Aufmerksam machen wir sie schon einmal auf einen besonderen Gottesdienst am 11. März: Max Meinrad Geiger lädt in sein Atelier ein.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9, 62

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen