Gottesdienste – Fastenmotto – Vorbereitungstermine – Gesprächsabende zur Reformation

Sonntag,       26.03.2017 (Laetare)
18.00         Gottesdienst mit Konfirmandinnen und Konfirmanden (Pfarrer Walkling/Pfarrer Klett)
Kollekte: Schulprojekt Ecuador

Mittwoch       29.03.2017
18.00
         Passionsandacht – Lukaskirche (Pfarrerin Mauvais/Pfarrer Walkling)

Sonntag,       02.04.2017 (Okuli)
10.00         Gottesdienst (Prädikant Gnädinger)
Kollekte: Kirchliche Arbeit mit Jugendlichen

Liebe Gemeinde,
herzlich lade ich Sie im Namen der diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden zum Gottesdienst am kommenden Sonntag, den 26.03.17, um 18:00 Uhr in die Lukaskirche ein. Zum Abschluss ihrer Konfirmandenzeit haben die Jugendlichen auf der Konfifreizeit am Schluchsee diesen Gottesdienst vorbereitet und möchten nun mit Ihnen gemeinsam feiern. Das Thema dürfte jede und jeden ansprechen: „Wozu bin ich auf der Welt?“ Wenn Sie die Antworten der Jugendlichen wissen wollen oder gar selbst eine für sich gefunden haben oder etwa noch suchend sind, kommen Sie doch einfach vorbei!
Wer will kann auch Lebensmittel mitbringen, die an diesem Abend für den Tafelladen in Brombach gesammelt werden.
Die Kollekte dieses Gottesdienstes ist für unser Schulprojekt in Ecuador.

Zum diesjährigen Fastenmotto der EKD „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne Sofort!“ bietet die Lukasgemeinde in Kooperation mit der Matthäusgemeinde vier Passionsandachten an. Die Daten und Themen im Einzelnen:
29.03. Lukaskirche Inzlingen – „Augenblick mal –   Sieben Wochen ohne sofort lospoltern“
05.04. Stadtkirche Lörrach –      „Augenblick mal –  Sieben Wochen ohne sofort aufgeben“.
Der Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr.

Und zum Schluss kommen noch ein paar Vorbereitungstermine zur Osterzeit für alle, die mitarbeiten möchten: 28.03., 16:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kindergartengottesdienstes zu Ostern 28.03., 20:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kinderkreuzweges an Karfreitag 29.03., 19:30 Uhr – Vorbereitung des Osterfrühstücksgottesdienstes.
Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie mich einfach unter Tel. 07621 18040. Herzlich Ihr Pfarrer, Tobias Walkling
Aufmerksam machen wir sie auf eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeinde an der Christuskirche, der Matthäusgemeinde und der Baptistengemeinde: „Ich bin so frei – eine gemeinsame Expedition zur Freiheit im Jahr der Reformation“

Flyer zu den Gesprächsabenden, die jeweils am Montag um 19.00 Uhr in der Alten Feuerwache und am Dienstag um 19.30 Uhr in der Baptistengemeinde  (27/28.03., 03/04.04. und 10.11.04.) stattfinden, liegen in der Kirche aus!

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und estirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12, 24

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

 

Gottesdienste – Veranstaltung zur Reformation

Sonntag,       19.03.2017 (Okuli)
10.00          Gottesdienst (Prädikantin Böttcher)
Bezirkskollekte zur Reformation

Mittwoch       22.03.2017
15.00          Lukaskaffee

18.00          Passionsandacht – Stadtkirche Lörrach (Pfarrerin Mauvais)

Sonntag,       26.03.2017 (Laetare)
18.00         Gottesdienst mit Konfirmandinnen und Konfirmanden (Pfarrer Walkling/Pfarrer Klett)
Kollekte: Kirchliche Arbeit mit Jugendlichen

Liebe Gemeinde,
zum diesjährigen Fastenmotto der EKD „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne Sofort!“ bietet die Lukasgemeinde in Kooperation mit der Matthäusgemeinde vier Passionsandachten an. Die Daten und Themen im Einzelnen:

22.03. Stadtkirche Lörrach –     „Augenblick mal –  Sieben Wochen ohne sofort losschaffen“

29.03. Lukaskirche Inzlingen – „Augenblick mal –   Sieben Wochen ohne sofort lospoltern“

05.04. Stadtkirche Lörrach –      „Augenblick mal –  Sieben Wochen ohne sofort aufgeben“.

Der Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr. Am 26.03. um 18:00 Uhr feiern wir den Konfirmandengottesdienst. Zu diesem Gottesdienst besteht ebenso die Möglichkeit, Lebensmittelspenden für den Tafelladen in Brombach mitzubringen. Und zum Schluss kommen noch ein paar Vorbereitungstermine zur Osterzeit für alle, die mitarbeiten möchten: 22.03., 20:00 Uhr – Vorbereitung des Familiengottesdienstes am Palmsonntag 28.03., 16:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kindergartengottesdienstes zu Ostern 28.03., 20:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kinderkreuzweges an Karfreitag 29.03., 19:30 Uhr – Vorbereitung des Osterfrühstücksgottesdienstes Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie mich einfach unter Tel. 07621 18040.

Herzlich Ihr Pfarrer, Tobias Walkling

Aufmerksam machen wir sie auf eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeinde an der Christuskirche, der Matthäusgemeinde und der Baptistengemeinde: „Ich bin so frei – eine gemeinsame Expedition zur Freiheit im Jahr der Reformation“

Flyer zu den Gesprächsabenden, die jeweils am Montag um 19.00 Uhr in der Alten Feuerwache und am Dienstag um 19.30 Uhr in der Baptistengemeinde  (20./21.03., 27/28.03., 03/04.04. und 10.11.04.) stattfinden, liegen in der Kirche aus!

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll:
Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.  Lukas 9, 62

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

 

Ökumenischer Gottesdienst – Konfirmandengottesdienst – Fastenaktion – Passion

Sonntag, 12.03.2017 (Reminiscere) 10:00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche (Dekanin Schäfer/Dekan Möller)
Sonntag, 12.03.2017 (Reminiscere) 18:00 Uhr
Segnungsgottesdienst in der Christuskirche (Pfarrerin Gellrich)

Mittwoch       15.03.2017 18:00 Uhr
Passionsandacht – Lukaskirche

Sonntag,       19.03.2017 (Okuli) 10:00 Uhr
Gottesdienst (Prädikantin Böttcher)

 

Liebe Gemeinde,

am 12.3. lädt die Kirchengemeinde Lörrach gleich zu zwei zentralen Gottesdiensten ein: Um 10:00 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst unter Leitung der evangelischen Dekanin Bärbel Schäfer und des katholischen Dekans Gerd Möller in der evangelischen Stadtkirche Lörrach statt. Um 18:00 Uhr findet unter der Leitung von Pfarrerin Christine Gellrich ein Segnungsgottesdienst in der evangelischen Christuskirche Lörrach satt.

Am Wochenende 10.-12.03. die diesjährige Konfirmandenfreizeit am Schluchsee statt. Von den ca. 20 Jugendlichen kommen 8 Konfirmanden und 4 Teamer aus Inzlingen. Thematisch wird der Konfirmandengottesdienst vorbereitet werden.

Zum diesjährigen Fastenmotto der EKD „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne Sofort!“ bietet die Lukasgemeinde in Kooperation mit der Matthäusgemeinde vier Passionsandachten an. Die Daten und Themen im Einzelnen:

15.03. Lukaskirche Inzlingen –  „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne sofort entscheiden“

22.03. Stadtkirche Lörrach –      „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne sofort losschaffen“

29.03. Lukaskirche Inzlingen –   „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne sofort lospoltern“

05.04. Stadtkirche Lörrach –       „Augenblick mal – Sieben Wochen ohne sofort aufgeben“.

Der Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr.

Am 26.03. um 18:00 Uhr feiern wir den Konfirmandengottesdienst. Zu diesem Gottesdienst besteht ebenso die Möglichkeit, Lebensmittelspenden für den Tafelladen in Brombach mitzubringen.

Und zum Schluss kommen noch ein paar Vorbereitungstermine zur Osterzeit für alle, die mitarbeiten möchten:

22.03., 20:00 Uhr – Vorbereitung des Familiengottesdienstes am Palmsonntag
28.03., 16:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kindergartengottesdienstes zu Ostern
28.03., 20:00 Uhr – Vorbereitung des ökumenischen Kinderkreuzweges an Karfreitag
29.03., 19:30 Uhr – Vorbereitung des Osterfrühstücksgottesdienstes

Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie mich einfach unter Tel. 07621 18040.

Herzlich Ihr Pfarrer,
Tobias Walkling

Aufmerksam machen wir sie auf eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeinde an der Christuskirche, der Matthäusgemeinde und der Baptistengemeinde:
„Ich bin so frei – eine gemeinsame  Expedition zur Freiheit im Jahr der Reformation“

Flyer zu den Gesprächsabenden, die jeweils am Montag um 19.00 Uhr in der Alten Feuerwache und am Dienstag um 19.30 Uhr in der Baptistengemeinde  (13/14. 03., 20./21.03., 27/28.03., 03/04.04. und 10.11.04.) stattfinden, liegen in der Kirche aus!

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.Römer 5, 8

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Veröffentlicht unter Fastenaktion, Gottesdienst, Konfirmanden

Fastenaktion 2017 – Weltgebetstag – Haushaltsplan

Sonntag, 26.02.2017 (Estomihi) 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Amt für Missionarische Dienste (AMD) der Landeskirche

Freitag, 03.03.2017 15:00 Uhr
Weltgebetstag – Lukaskirche

Sonntag, 05.03.2017 (Invokavit) 10:00 Uhr
kein Gottesdienst

Liebe Gemeinde, 

„7 Wochen ohne – Augenblick mal!“

„Augenblick mal! – Sieben Wochen ohne Sofort“ lautet die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. „Sofort ist ein tückisches Wort“, schreibt Hanna Lucassen in ihrem Vorwort zu den Arbeitsmaterialien der Fastenaktion 2017. „Sofort ist ein tückisches Wort. Mal herrisch, mal unterwürfig, mal auch das einzig Richtige“, bemerkt sie weiter.

Fühlen Sie sich eingeladen, mal 7 Wochen zu reflektieren, wie Sie mit Ihrer geschenkten Zeit umgehen. „Sofort!?“ – oder wann ist es wirklich für mich selbst dran, etwas zu tun oder auch zu lassen.

Der Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion 2017 in Inzlingen findet übrigens am 26.02.2017 statt. Herzliche Einladung!

Für weitere Infos: http://www.7-wochen-ohne.de

„Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am Freitag, den 3. März 2017 Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten.

Herzliche Einladung den Weltgebetstag auch in der Lukaskirche mitzufeiern – wie immer gibt es im Anschluss an den Gottesdienst Kaffee und Kuchen!

Der Haushaltsplan der Ev. Kirchengemeinde Lörrach liegt von 06.03. bis 20.03. zu den Bürozeiten des Gemeinde Büros in der Basler Str. 147 zur Einsicht aus.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18, 31

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Veröffentlicht unter Fastenaktion, Gemeinde, Gottesdienst, Weltgebetstag

Gottesdienste – Fastenaktion 2017 – Weltgebetstag

Sonntag, 19.02.2017 (Sexagesimae) 10:00 Uhr
Gottesdienst (Prädikant Lacher)
Opfer für die Lukasgemeinde

Sonntag, 26.02.2017 (Estomihi) 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Amt für Missionarische Dienste (AMD) der Landeskirche

Freitag, 03.03.2017 15:00 Uhr
Weltgebetstag – Lukaskirche

Liebe Gemeinde, 

„7 Wochen ohne – Augenblick mal!“

„Augenblick mal! – Sieben Wochen ohne Sofort“ lautet die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. „Sofort ist ein tückisches Wort“, schreibt Hanna Lucassen in ihrem Vorwort zu den Arbeitsmaterialien der Fastenaktion 2017. „Sofort ist ein tückisches Wort. Mal herrisch, mal unterwürfig, mal auch das einzig Richtige“, bemerkt sie weiter.

Fühlen Sie sich eingeladen, mal 7 Wochen zu reflektieren, wie Sie mit Ihrer geschenkten Zeit umgehen. „Sofort!?“ – oder wann ist es wirklich für mich selbst dran, etwas zu tun oder auch zu lassen.

Der Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion 2017 in Inzlingen findet übrigens am 26.02.2017 statt. Herzliche Einladung!

Für weitere Infos: http://www.7-wochen-ohne.de

„Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am Freitag, den 3. März 2017 Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten.

Herzliche Einladung den Weltgebetstag auch in der Lukaskirche mitzufeiern!

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. Hebräer 3, 15

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Veröffentlicht unter Fastenaktion, Gottesdienst, Termine, Weltgebetstag

Begegnungen- & interreligiöse Gottesdienste

Sonntag, 05.02.2016 (Letzter Sonntag nach Epiphanias)
19.00 Begegnungen-Gottesdienst  (Pfarrer Walkling + Team)
Kollekte: Bibelverbreitung in der Welt

Mittwoch, 08.02.2017
15.00 Lukaskaffee

Donnerstag, 09.02.2017
19.00 Andacht mit Liedern aus Taizé – Lukaskirche 

Samstag, 11.02.2017 
18.00 interreligiöser Gottesdienst
(Pfarrer Walkling/Pastoralreferentin Dörner + Team)
Mechaje Ensemble Basel

Sonntag, 12.02.2017 (Septuagesimae)
10.00 kein Gottesdienst in der Lukaskirche

Liebe Gemeinde, 

 

nepalschueler

am 05. Februar findet wieder ein Begegnungen-Gottesdienst in der Lukaskirche um 19:00 Uhr statt. Klaus Bender vom Verein Nepal-Inzlingen und ich haben uns Gedanken zum Thema Schule gemacht: Schule in Nepal, Schule in Deutschland – gibt es da eigentlich mehr Unterschiede oder mehr Gemeinsamkeiten? Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns diesen Fragen stellen und vielleicht eröffnet sich dabei auch eine neue Perspektive auf die eigene Schulzeit, die ja verstanden als „Volksschule“ auch ein Gut der Reformation ist, die wir dieses Jahr besonders feiern.

Auf weitere wichtige Termine in den nächsten Wochen möchte ich Sie ebenfalls schon jetzt hinweisen:

Am 11. Februar 2017 um 18:00 Uhr findet der jüdisch-evangelisch-katholische Gottesdienst mit dem Mechaje Ensemble aus Basel statt. Wie im Vorjahr freue ich mich, dass Begegnung über Konfessions- und Religionsgrenzen möglich sind. Im Anschluss an den Gottesdienst wird auch Zeit und Möglichkeit zum Austausch sein. Ort der Begegnung ist die Lukaskirche.

Es wäre schön, wenn sie Fingerfood für den Apéro, der im Anschluss an den Gottesdienst stattfindet mitbringen könnten – herzlichen Dank!

Am 14. Februar 2017 lade ich alle Interessierten zur Vorbereitung des Weltgebetstages ab 14:00 Uhr in die Lukaskirche ein.

Am 15. Februar 2017 um 18:30 Uhr findet der Konfi-Elternabend statt. Wir werden u.a. die anstehende Konfi-Freizeit und den Ablauf der Konfirmation in jeweiligen Einzelgemeinden Inzlingen, Salzert und Frieden besprechen. Ich bitte alle Konfi-Eltern um Anwesenheit.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Pfarrer Tobias Walkling

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jesaja 60, 2

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Veröffentlicht unter Gemeinde, Konfirmanden, Projekte, Termine | Verschlagwortet mit , ,

Gottesdienste – Die Waldenser

Freitag         27.02.2017
20.00           Vortrag – Waldenser heute

 Sonntag,       29.01.2016 (4. Sonntag nach Epiphanias)
10.00         Waldenser-Gottesdienst (Pfarrer Ghiretti/ Pfarrer Walkling)                      Stadtkirche Lörrach

Sonntag,       05.02.2017 (Letzter Sonntag nach Epiphanias)
18.00         Begegnungen-Gottesdienst  (Pfarrer Walkling + Team)                      Kollekte: Bibelverbreitung in der Welt

Liebe Gemeinde,
„Ketzer, aber doch evangelisch!“ Auf den Spuren der Waldenser…

Die Waldenser heute
27. Januar 2017, 20 Uhr, Gemeindehaus der Lukasgemeinde, Inzlingen

Gottesdienst in Waldensertradition
29. Januar, 10 Uhr, Stadtkirche Lörrach, Basler Straße 145

Luca Ghiretti lädt Sie ein, die spannende und faszinierende Geschichte der Waldenserkirche, ihre heutige Situation und ihre Spiritualität an zwei Abenden kennenzulernen und mit einem Gottesdienst zu erleben, wie die protestantische Minderheit von 25.000 Waldensern im katholischen Italien Gottesdienst feiert.
Luca Ghiretti ist Pfarrer im Probedienst an der Matthäusgemeinde / Stadtkirche in Lörrach, kommt selbst aus der Waldenserkirche und hat in Rom an der Waldenserfakultät Theologie studiert.

Am Sonntag, 05. Februar, wird innerhalb des Begegnungen-Gottesdienstes zum Thema „Nimm und Lies“ die schulische Situation in Nepal im Vergleich zu unserer Situation thematisiert.
Im Anschluss an den Gottesdienst freuen wir uns über Ihre Fragen zu Nepal und den Projektaktivitäten des Vereins Nepal-Inzlingen

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll:
Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern. Psalm 66, 5

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen