Fastenaktion 2017 – Weltgebetstag – Haushaltsplan

Sonntag, 26.02.2017 (Estomihi) 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Walkling)
Kollekte: Amt für Missionarische Dienste (AMD) der Landeskirche

Freitag, 03.03.2017 15:00 Uhr
Weltgebetstag – Lukaskirche

Sonntag, 05.03.2017 (Invokavit) 10:00 Uhr
kein Gottesdienst

Liebe Gemeinde, 

„7 Wochen ohne – Augenblick mal!“

„Augenblick mal! – Sieben Wochen ohne Sofort“ lautet die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. „Sofort ist ein tückisches Wort“, schreibt Hanna Lucassen in ihrem Vorwort zu den Arbeitsmaterialien der Fastenaktion 2017. „Sofort ist ein tückisches Wort. Mal herrisch, mal unterwürfig, mal auch das einzig Richtige“, bemerkt sie weiter.

Fühlen Sie sich eingeladen, mal 7 Wochen zu reflektieren, wie Sie mit Ihrer geschenkten Zeit umgehen. „Sofort!?“ – oder wann ist es wirklich für mich selbst dran, etwas zu tun oder auch zu lassen.

Der Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion 2017 in Inzlingen findet übrigens am 26.02.2017 statt. Herzliche Einladung!

Für weitere Infos: http://www.7-wochen-ohne.de

„Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am Freitag, den 3. März 2017 Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten.

Herzliche Einladung den Weltgebetstag auch in der Lukaskirche mitzufeiern – wie immer gibt es im Anschluss an den Gottesdienst Kaffee und Kuchen!

Der Haushaltsplan der Ev. Kirchengemeinde Lörrach liegt von 06.03. bis 20.03. zu den Bürozeiten des Gemeinde Büros in der Basler Str. 147 zur Einsicht aus.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18, 31

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Dieser Beitrag wurde unter Fastenaktion, Gemeinde, Gottesdienst, Weltgebetstag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.