Ökumenischer Gottesdienst – Spende für die Adolfo-Kolping-Schule

Sonntag, 21.05.2017 (Rogate)
10.00 Gottesdienst (Prädikantin Böttcher)
Kollekte für die Weltmission

Donnerstag,  01.06.2017
18.30 Gottesdienst mit den Landesbischöfen (s.u.)

Liebe Gemeinde, 

Am Donnerstag, den 01.06.2017, findet von 18:30 bis 19:30 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst mit Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh und Erzbischof Stephan Burger in der Stadtkirche in Schopfheim statt. Im Gottesdienst werden viele der ökumenischen Gäste auftreten, die vom 29.-31.5. am Partnerschaftstreffen der ekiba in Bühl teilnehmen (aus Indien, Indonesien, Nigeria, Kamerun usw.). Der Gottesdienst bildet den zweiten Teil des badischen Dreiklangs aus Healing of memories (kürzlich in Offenburg), Dank für die gemeinsame Ökumene (Predigt von Stephan Burger) und dann 31.10. Reformationstag im Freiburger Münster.

Es wirken mit: Katholischer Kirchenchor und Kantorei Schopfheim unter der Musikalischen Leitung von: Andreas Mölder und Christoph Bogon.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Umtrunk.

Konfirmanten 2017

Ein herzliches Dankeschön an alle Neukonfirmierten, ihre Familien und an alle Gäste,

die beim Konfirmationsgottesdienst am 14. Mai 2017 für die Adolfo-Kolping-Schule in Yaruquíes/Ecuador gespendet haben.

Der Betrag in Höhe von 550,00 Euro geht über das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ direkt an die Schule in Ecuador. Die Adolfo-Kolping-Schule ist sehr dankbar für diese nun schon seit über 10 Jahren bestehende Tradition der Inzlinger Lukasgemeinde: seitdem wird mit den Spenden der Konfirmanden und der Kollekte des Konfirmationsgottesdienstes jungen Menschen eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht. Die Schule im kargen Andenhochland wird von den Ärmsten der Armen besucht, deshalb ist die Schule ganz von Spenden abhängig.

Besonders beeindruckt sind die Jugendlichen dort über dieses großartige Zeichen der Solidarität von Gleichaltrigen in Inzlingen!

Im Namen der Kinder und Jugendlichen in Ecuador danke ich für das Vertrauen und die Unterstützung!

Gabriele Errerd

ehrenamtliche Mitarbeiterin der Adolfo-Kolping-Schule

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche  begleiten soll:

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. (Ps 66, 20)

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienst, Konfirmanden, Projekte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.