Lutherausstellung – Pop-up Café – Kinderkleiderbörse – ökumenischer Gemeindetreff

Liebe Gemeinde,
am 15.Oktober wird in der Christuskirche, Nansenstrasse 8 in Lörrach die Ausstellung mit Biblischen Figuren eröffnet! Bis zum 19. November haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung mit dem Thema: Martin Luther Sein Leben. Sein Glauben. Sein Hoffen zu besichtigen:

500 Jahre Reformation – und Martin Luther ist einer der Hauptdarsteller in diesem großen Drama. Mit Leib und Seele setzte er sich ein für eine Kirche, die sich bewusst ist, wo ihre Wurzeln liegen. Dabei war er Jurist, Mönch, Theologe, Lehrer, Politiker, Ehemann, Vater, Freund, Berater und noch vieles mehr. Eines war er allerdings nicht: Ein Heiliger. Oder doch? Die Ausstellung mit Biblischen Figuren in über 20 Szenen hat ihre Premiere in der Christuskirche in Lörrach. Zum ausgehenden Reformationsjubiläum ist sie im Oktober und November 2017 zu sehen. Interaktiv können Besucher ein Stück Bibel selber schreiben, ein Hörbuch hören oder einen actionbound lösen. Im Zentrum stehen die Figuren, die den Weg in Luthers Welt eröffnen.

Zudem findet in der Christuskirche am Sonntag, den 15.10. von 12-17 Uhr das erste Pop-up Café – ein Projekt der Evang. Kirchengemeinde Lörrach – statt. Das Pop-up Café öffnet ebenfalls am Mittwoch den 18.10:

Schüler aufgepasst! Am Mittwoch, 18.10. haben wir extra für Euch (und für alle anderen die vorbei kommen natürlich auch) den ganzen Tag durchgehend geöffnet. Wie wäre es mit einem richtig guten Coffee-to-go vor der Schule oder einem leckeren Snack und einer Bionade in der Mittagspause? Und alles auch noch zu echt fairen Preisen!

Und am Samstag den 21.10:
Kinder erwünscht! Familien sind bei uns gern gesehene Gäste. Am Samstag, 21.10. können Sie nach einer leckeren Schoki mit Muffin oder ähnlichem sogar noch preisgünstig shoppen gehen auf der Kinderkleiderbörse des Oberlinkindergartens (14-16 Uhr) gleich nebenan im Gemeindehaus.

Etwas Kunst und Kultur gefällig? Dann lassen Sie sich mit hinein nehmen in Luthers Leben, dargestellt mit detailgetreuen Figuren in 22 Szenen in der ganzen Kirche und am Samstagabend, 21.10. ab 18:30 Uhr mit Texten, Sketchen und Filmausschnitten zu Luther untermalt und für das leibliche Wohl ist auch noch gesorgt – herzliche Einladung!

Aufmerksam machen wir sie schon einmal auf den ökumenischen Gemeindetreff am 26. Oktober um 15.00 Uhr im Pfarreiheim. Herr Bock wird einen Film über eine Reise in den Oman zeigen – herzlich sind alle Interessierte eingeladen!

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll:
Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. Johannes 4, 21

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.