Gottesdienste – Ältestenkreis

Sonntag,       14.01.2018 (2. Sonntag nach Epiphanias)
10.00  
      Gottesdienst  (Prädikant Volz )
Opfer für die Lukasgemeinde

Dienstag,       16.01.2018   20.00
Sitzung Ältestenkreis – Gemeindeteam St. Peter und Paul
Lukaskirche

Sonntag,       21.01.2018 (Letzter Sonnatg nach Epiphanias)
18.00  
      Film-Gottesdienst  (Pfarrer Walkling)
Kollekte für die deutsche Bibelgesellschaft

Liebe Gemeinde,
wir grüßen Sie mit der Jahreslosung für 2018 aus der Offenbarung 21,6:
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Herzlichen Dank an Martin Rütschle für den Christbaum und an Werner Martens, Heinz Dersch und Jürgen Glade für das Aufstellen und Schmücken des Baumes.

Danke auch an dieser Stelle an Herrn Bürgermeister Muchenberger und an die Mitarbeitern des Werkhofes für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und besonders für die super Gartenpflege und das Schneeräumen!

Unsere Sakristei erstrahlt in neuem ungeahntem Glanz – werfen sie doch mal nach dem Gottesdienst einen Blick hinein!
Ein herzliches Dankeschön an den Verein der Freunde, der diese positive Verwandlung des Raumes möglich gemacht hat. Danke besonders an Marga Dersch, Elke Eickholt, Liesel Peppmüller und Yvonne Meyer-Herrmann.

Am Dienstag, den 16.01. trifft sich der Ältestenkreis mit dem Gemeindeteam von St. Peter und Paul. Wichtigster Tagesordnungspunkt wird die Vorbereitung des gemeinsamen Sommerfestes am 24. Juni 2018 sein.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. Johannes 1, 17

 

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.