Gottesdienste – Weltgebetstag

Sonntag,       25.02.2018 (Reminiscere)
10.00  
      Gottesdienst einfach für alle  (Pfarrer Walkling +Team)

Montag,       26.02.2018
15.30  
      Vorbereitung zum Weltgebetstag
Bücherei – Pfarreiheim

Freitag,           02.03.2018
15.00  
      Weltgebetstag St. Peter und Paul

Sonntag,         04.03.2018 (Okuli)
10.00  
      Gottesdienst  (Prädikant Gnädinger)
Opfer für die Lukasgemeinde

 

Liebe Gemeinde,
herzliche Einladung zum „Gottesdienst einfach für Alle“, der am Sonntag, 25.02.2018 stattfinden wird. Das Thema lautet: „Ich war’s!“ Zugegeben ist das oft leichter geschrieben als gesagt. Wie also umgehen mit dem offenen Geständnis? – Ihre / Deine Antwort ist gefragt. Sicher haben sich auch Lotte und Max dazu Gedanken gemacht, lassen Sie sich überraschen!

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag am 02. März um 15.00 Uhr in St. Peter und Paul, der dieses Jahr von den Frauen aus Surinam gestaltet wurde:

Kommen Sie mit in das kleinste Land Südamerikas!

Aus Südamerika kommt im Jahr 2018 der Weltgebetstag zu uns. Surinam ist sein kleinstes Land und doch eines seiner buntesten. Seine rund 540.000 Einwohner*innen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln.

Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen1, 31) Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern.

Am Montag, den 26.02. treffen wir uns um 15.30 Uhr in der Bücherei, um den Weltgebetstag in Inzlingen vorzubereiten. Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen.

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie diese Woche begleiten soll: Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5, 8

 

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.