Gottesdienste – Lukaskaffee – Projekt „Nepal-Inzlingen e.V.“

 

Sonntag,         26.05.2019 (Rogate)
10.00           kein Gottesdienst in der Lukaskirche

Mittwoch,       29.05.2019
15.00           Lukaskaffee

Donnerstag     30.05.2019 (Christi Himmelfahrt)
kein Gottesdienst in der Lukaskirche
10.30             Gottesdienst an der Daur-Hütte

Sonntag,         02.06.2019 (Exaudi)
10.00           Gottesdienst  (Prädikant Gnädinger)
Opfer für die Lukasgemeinde

 

Liebe Gemeindemitglieder,

am Sonntag den 26.Mai findet in der Lukaskirche kein Gottesdienst statt. Sie sind herzlich zum Abend-Gottesdienst mit anschließendem Vesper am Samstag, den 25.05.2019 um 18:00 Uhr ins Gemeindezentrum der Friedensgemeinde – Bächlinweg 1 eingeladen.

An Christi Himmelfahrt findet um 10.30 Uhr der traditionelle Gottesdienst an der Daur-Hütte statt, der von Pfarrerin Müller und dem Frauensingkreis Ötlingen gestaltet wird. Bei sehr schlechter Witterung ist der Gottesdienst in der Ötlinger Kirche. 

Wir möchten Sie auf folgenden Aufruf unseres befreundeten Vereins „Nepal-Inzlingen e.V.“ aufmerksam machen:

Geben Sie Kindern in Nepal eine Bildungschance
Der Verein Nepal-Inzlingen und seine Pateneltern unterstützen bereits bedürftige Familien und deren Kinder. Ebenso wie in Deutschland ist auch in Nepal eine gute  Schulbildung  ein Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben. Deshalb suchen wir Pateneltern, die mit einem monatlichen Beitrag von 25,- Euro den Schulbesuch eines Kindes nachhaltig unterstützen.

Sie erhalten zu Beginn der Patenschaft ein Bild Ihres Patenkindes und werden regelmäßig vom Verein über die schulische Weiterentwicklung informiert.

Unsere Kontaktperson in Kathmandu ist Pfarrer Nagendra von der Moravian Church.  Die Kontakte zu der Moraviangemeinde sind intensiv und die Patenkinder werden von uns regelmäßig besucht.

Kontakt: Klaus Bender, In der Neumatt 5; Mobil: 0049 173 67 111 48  E-Mail: klabender@aol.com;

Homepage: https://nepalinzlingen.wordpress.com

 

 

Wir grüßen Sie mit dem Wochenspruch, der sie in dieser Woche begleiten soll:
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft, noch seine Güte von mir wendet. Psalm 66, 20

Der Ältestenkreis der Lukasgemeinde Inzlingen

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.